13.11. nun geht es in die Details

Administrator (Reinhard_net) on 13/11/2019

Anhand der beiden Reiseführer planen wir schon einmal grob die Camperroute.

Für die An- und Abreise habe ich eine eigene Datei erstellt, in der alle wichtigen Daten gesammelt werden. So haben wir Abflugzeiten, die Adressen und die Telefonnummern unserer Übernachtungen und des Camper Verleihs schnell zur Hand.

Die ersten Stationen auf der Südinsel sind auch schon geplant. Um nicht zuviel Zeit in einer Stadt zu verschwenden starten wir gleich von Rolleston, dem Ort wo wir den Camper übernehmen, aus in Richtung Süd-Osten nach Akaroa.

Zur├╝ck