23.7. Gemeinderat Konstanz lehnt Antrag von GermanZero und FfF ab

Administrator (Reinhard_net) on 24/07/2020

In seiner Sitzung vom 23.7. hat der Konstanzer Gemeinderat mit 20:21 Stimmen den Antrag zur Klimaneutralität bis 2030 von GermanZero und FfF abgelehnt.

In seiner Sitzung vom 23.7. hat der Konstanzer Gemeinderat mit 20:21 Stimmen den Antrag zur Klimaneutralität bis 2030 von GermanZero und FfF abgelehnt.

Der SWR berichtet: "Mit 21 zu 20 fiel das Ergebnis denkbar knapp aus. Der Antrag, den die Gemeinderatsfraktionen in Kooperation mit "Fridays for Future"-Aktivisten erarbeitet hatten, wurde somit abgelehnt. Stattdessen stimmte der Gemeinderat einem Antrag der Verwaltung, der durch die SPD-Fraktion ergänzt wurde, schließlich mit 32 Ja-Stimmen zu. Dieser sieht vor, dass Konstanz weiterhin klimaneutral werden soll. Ein genaues Jahr wird aber nicht genannt. Zum Zeitpunkt heißt es in dem Antrag: "Man beschließe das Ziel schnellstmöglich zu erreichen."" Link zum SWR Bericht

Die Beschlussvorlage als PDF-Datei.

Das "Integrierte Klimaschutzkonzept Stadt Konstanz" als PDF-Datei.

Hier geht es zur Aktionsseite von GermanZero Konstanz.

... und hier die Positionen von Fridays for Future Konstanz.

Der Seemoz hat schon im Vorfeld dazu berichtet.

Zur├╝ck